YOGA

Yoga ist die philosophische Lehre der Einheit von Körper, Geist und Seele.
Jede Yogastunde besteht aus 

  • dynamischen, stillen und energievollen Asanas (Körperhaltungen),

  • Pranayama (Atemübungen/-lenkung) und

  • Dhyana (Meditation). 

Du lernst wie Du Deinen Körper gesundheitsorientiert in Asana ausrichtest, Spannungen aufspürst und loslässt. Und Du hast Zeit - Zeit um tief zu atmen - denn erst wenn Du mit dem Ausatmen fertig bist, ist es Zeit in eine neue Handlung zu gehen. Mit langem Atem aber nicht langatmig, langsam aber nicht langweilig, sondern im stetigem Fluss. Du erzielst auf deinem Übungsweg eine Kräftigung und Dehnung Deiner Muskulatur und schulst Deine Aufmerksamkeit auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene.. Dadurch senkt sich Dein Stresslevel. 
Die Intensität der Yogastunden richtet sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer, der Tages- und Jahreszeit aus. Du benötigst keine Vorkenntnisse und musst entgegen weit verbreiteter Meinungen nicht besonders gelenkig sein.

Nachdem ich ca. 10 Jahre als Schülerin Yoga praktiziert habe, schloss ich 2017 meine erste 200 Stunden Yogaausbildung ab.. Diverse Fort-und Weiterbildungen sowie eine zweite Yogalehrer-Ausbildung in Sampoorna-Hatha-Yoga folgten. Mein Unterrichtsstil ist maßgeblich geprägt durch meine eigenen Erfahrungen, den Ausbildungen, die ich absolvieren durfte und den Lehrern, die mich auf meinem Weg als Yoga Schülerin begleitet haben.


Meine Yogakurse sind bei der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Daher erstatten bzw. bezuschussen die gesetzlichen Krankenkassen den Kursbeitrag bis zu zweimal pro Jahr. 

Yoga für Anfänger

Hier erlernst du die Grundlagen der Yoga Praxis. Du wirst durch die wichtigsten Basis Haltungen geführt und lernst Atem und Bewegung miteinander in Einklang zu bringen. Für Yoga Anfänger als auch für Übende, die eine sehr sanfte Praxis suchen.

Yoga für Fortgeschrittene

In fließenden Bewegungen dient dieser Kurs der Kräftigung, Mobilisation, Dehnung und Stabilisation des gesamten Halte- und Bewegungsapparates.

Vinyasa Flow Yoga

Ist ein kraftvoller, dynamischer Yoga Stil, in dem sich Atem und Bewegung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Die variierenden Bewegungsabfolgen basieren auf Sonnengrüßen.

Yin/Restorative Yoga

In lang gehaltenen Asanas wird dein Faszien- und Bindegewebe intensiv, aber passiv gedehnt. Auf körperlicher Ebene geht es darum Regenerationsprozesse anzuregen. Auf energetischer Ebene um loslassen, wahrnehmen, spüren und das Zulassen von Ruhe und Stille. Eine regelmäßige Praxis kann Deine chronisch angespannte Muskulatur entspannen und harmonisieren. Auf körperlicher und mentaler Ebene entsteht mehr Bewegungsfreiheit.

Einzelunterricht

Um auf deine ganz persönlichen Bedürfnisse eingehen zu können, biete ich Dir Einzelunterricht an. Im Anschluss an Deine 1:1 Stunde erhältst du ein ausführliches Übungsskript, mit dem du zu Hause deine persönliche, auf Dich abgestimmte Yoga Einheit üben kannst.